DE
Have any Questions? +01 123 444 555

(Kommentare: 0)

Buchtipps 2020

Unsere Buchtipps für Herbst / Winter 2021

 

Jürgen Tschannerl: „Goldtrain“

Jürgen Tschannerl, Inhaber eines Consultingunternehmens in Nürnberg und leidenschaftlicher Familienvater, hat eine Vorliebe für außergewöhnliche Geschichten. Diese führt ihn zu den historischen Ereignissen rund um den sogenannten Goldtrain. Ver-bunden mit seiner persönlichen Lebensgeschichte entwickelte er daraus eine packende Story, die auch ans Herz geht.

Der Unternehmensberater Jürgen Jenkins erhält unverhofft einen Spezialauftrag. Sein Steuerberater bittet ihn, Nachforschungen über den rätselhaften Tod eines seiner Klienten anzustellen. Jenkins holt sich Unterstützung bei seinem Freund, Hauptkommissar Mayr. Zusammen kommen sie einem Verbrechen auf die Spur, das seine Wurzeln in den Wirren des Kriegsendes 1945 hat. Damals machte der sogenannte Goldtrain – ein Zug aus Budapest voller Raubgut von ungarischen Juden – in Hopfgarten in der Nähe von Kitzbühel halt. Der Hauptkommandant des Zuges ließ einen der Waggons abkoppeln und in ein stillgelegtes Bergwerk bringen, um die darin enthaltenen Schätze für sich zu sichern. Seit Kurzem gibt es Gerüchte über das Versteck des
Waggons, doch dunkle Kreise wollen den offiziellen Ermittlern zuvorkommen und schrecken auch nicht vor Mord zurück. Jenkins begibt sich auf eine gefährliche Mission und wird dabei mit unschöner Vergangenheit konfrontiert. Auch persönlich holen ihn Erinnerungen an längst überwundene Bedrohungen ein.

Preis: 14,80 € | ISBN: 978-3-96698-276-4
Tschannerl Consulting NOVA MD

Ewald Arenz „Der große Sommer“

Der 1965 in Nürnberg geborene und im Landkreis Fürth lebende Ewald Arenz ist derzeit der erfolgreichste fränkische Autor. Sein Roman „Der große Sommer“ hat in wenigen Wochen die Spiegel-Bestsellerliste erobert. „Der große Sommer“ – der erste Sprung, die erste Liebe, das erste Unglück.

Die Zeichen auf einen entspannten Sommer stehen schlecht für Frieder: Nachprüfungen in Mathe und Latein. Damit fällt der Familienurlaub für ihn aus. Ausgerechnet beim seltsamen roßvater muss er lernen. Doch zum Glück gibt es Alma, Johann und Beate, das Mädchen im flaschengrünen Badeanzug. In diesen Wochen erlebt Frieder alles: Freundschaft und Angst, Respekt und Vertrauen, Liebe und Tod. Ein großer Sommer, der sein Leben prägen wird. Mit viel Einfühlungsvermögen und Humor erzählt der Autor von einer Zeit im Leben, in der noch alles möglich scheint, weil über so vielem der Zauber des ersten Mals liegt.

Preis: 20 € | ISBN 978-3-8321-8153-6

Peter Murrmann
Text

Zurück

Einen Kommentar schreiben
Bitte rechnen Sie 3 plus 8.
© 2022 Leben & Raum - Immobilienmagazin für die Metropolregion Nürnberg.
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.