DE
Have any Questions? +01 123 444 555

(Kommentare: 0)

Bemusterung im Nürnberger Bauzentrum Hier entstehen Lebens(t)räume

Als Bauträger errichtet die Schultheiß Projektentwicklung AG moderne Wohnungen und Häuser für ihre Kunden. Architektenpläne werden detailgenau auf den Baustellen umgesetzt, der Rohbau schreitet voran und nach dem Richtfest geht es mit dem Innenausbau weiter. Ab diesem Zeitpunkt wird es individuell – die Wandlung hin von Räumen aus Beton und Stein zu echten Lebensräumen beginnt.


Vom Bauträger wird zunächst eine standardisierte Ausstattung für Böden, Fliesen und Sanitär festgelegt. Erfolgt die Bemusterung durch den Kunden in dieser frühen Phase des Innenausbaus, besteht die Möglichkeit, durch zusätzliche Upgrades das absolute Traumzuhause zu kreieren.


Dafür steht den Kunden der Schultheiß Projektentwicklung AG – egal, ob Privatperson, Kapitalanleger oder Globalinvestor – nicht nur ein gewöhnlicher Bemusterungsraum zur Verfügung, sondern ganz exklusiv eine umfassende Ausstellung auf 1.800 Quadratmetern: das Nürnberger Bauzentrum. Dieses einzigartige Alleinstellungsmerkmal unter den Nürnberger Bauträgern ist ein echter Mehrwert für Kunden. Eine Vielzahl namhafter Markenhersteller aus der Region präsentiert in dem Neubau an der Kilianstraße auf drei Etagen ihr breites Produktspektrum. Das Angebot umfasst vielfältige Wand- und Bodenbeläge, alles rund um die Sanitäreinrichtung, Küchentrends, Lichtkonzepte und vieles mehr – bis hin zum perfekt passenden Türgriff. Einige der Firmen finden Sie mit ihren aktuellen Ausstattungstrends auf den folgenden Seiten im Magazin. Neben dem visuellen Erlebnis steht im Nürnberger Bauzentrum vor allem das haptische im Mittelpunkt. Küchenschubladen dürfen geöffnet, Materialien gefühlt und das Zusammenspiel einzelner Komponenten begutachtet werden.

 

Erfahrene Interior-Designer nehmen sich im Rahmen der Bemusterung ausreichend Zeit, um gemeinsam mit den Kunden ein stimmiges Ausstattungskonzept zu definieren, das auf die verschiedenen Bedürfnisse der künftigen Bewohner abgestimmt ist. Die bereits im Kaufpreis enthaltene Grundausstattung einer Schultheiß-Immobilie kann vor Ort in Augenschein genommen und auf Wunsch durch individuelle Ausstattungswünsche ergänzt werden. Dafür erhalten die Kunden ein detailliertes Angebot über die zu erwartenden Zusatzkosten. Schwarze Türrahmen und Armaturen, eine High-End-Küche mit Kochinsel oder angesagte Metrofliesen sind nur einige denkbare Beispiele. Vieles ist möglich und kaum ein Wunsch nicht realisierbar.

Peter Murrmann
Text

Bilder: Anna Seibel

Zurück

Einen Kommentar schreiben
Bitte rechnen Sie 1 plus 6.
© 2022 Leben & Raum - Immobilienmagazin für die Metropolregion Nürnberg.
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.